Globale Präsenz

Tätig in mehr als 20 Ländern

Wir sind tätig in mehr als 20 Ländern, wodurch wir Kunden von Deutschland bis Frankreich im Westen und von Georgien bis Türkei im Osten verbinden. Unsere globale Präsenz auf dem Energiegroßhandelsmarkt ermöglicht uns zahlreiche Synergien zu formen durch unsere ausführliche Marktexpertise, hochqualifiziertes Verkaufspersonal, effiziente Organisation und Geschäftsprozesse, die gemäß den anspruchsvollsten Standards gepflegt werden.

16 Niederlassungen

Mit unseren Niederlassungen in 14 Ländern wollen wir ein Gleichgewicht zwischen weltweitem Handel und lokalen Versorgungsaktivitäten schaffen. Einer unserer Hauptvorteile stammt von unserem neuen, flexiblen und innovativen Ansatz, der uns ermöglicht verlässliche Partnerschaften auf dem Gebiet des Großhandels und der Endverbrauchermärkte zu pflegen.

Globale Präsenz

Umsatzvolumen

Wir verkauften 41,5 TWh an Elektrizität in physischen Lieferungen und zusätzliche 36,5 TWh als Finanzderivate. Zudem lieferten wir 3,9 TWh Elektrizität an alle Einzelhandelsmärkte.

Wir vergrößerten den Verkauf von Erdgas: 1,7 TWh Finanzderivate und 3,7 TWh in physischen Lieferungen. Außerdem lieferten wir 1,3 TWh Erdgas an Geschäftspartner und Kleinabnehmer.

Eine durchschnittliche Umsatzsteigerung von 23,8 % pro Jahr

Auf den Märkten von Zentral-, Ost- und Südosteuropa sind wir der führende Stromanbieter, zunehmend gewinnen wir aber auch an Bedeutung auf den liquiden Märkten in Westeuropa.

Umsatzvolumen

Stabiles Wachstum

Umsatzwachstum

Ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 20,2 % in den Jahren zwischen 2008 und 2019 macht uns zu einem der am schnellsten wachsenden Unternehmen auf dem europäischen Energiemarkt.

2,204 Milliarden EUR Umsatz

Wir schaffen einen Mehrwert entlang der ganzen Energiewertkette, in dem wir Optimierungsmöglichkeiten ausschöpfen, die uns wegen der Aktivitäten des globalen Portfolio-Managements zur Verfügung stehen. Unser ausführliches Wissen über physische und finanzielle Großhandelsmärkte ermöglicht uns das Marktpreisrisiko zu minimieren und konkurrenzfähige Bedingungen anzubieten.

Stabiles Wachstum

Marktanteil

In acht Ländern sind wir der Marktführer in Hinsicht auf Marktanteil für grenzüberschreitende Flüsse. Interessant:

  • Wir hatten 20,8 % aller zur Verfügung stehenden grenzüberschreitenden Kapazitäten an den Grenzen der Elektrizitätsmärkte von Zentral- und Südosteuropa in 2019.
  • Wir hatten einen 23,5 % Anteil am Endabnehmer-Elektrizitätsmarkt in 2019 und waren das neunte Jahr in Folge der größte Stromanbieter in Slowenien.
  • In weniger als 4 Monaten wurde ein 19 % Marktanteil am slowenischen Erdgasmarkt erreicht, was zur erfolgreichsten Wechselrate, die jemals in Europa dokumentiert wurde, führte.
Marktanteil

Endabnehmer

Mehr als 367.900 Endabnehmer

GEN-I war das erste unabhängige Unternehmen, das in den Elektrizitätsmarkt in Slowenien und Kroatien einstieg, und zudem auch das erste unabhängige Unternehmen, das in den slowenischen Erdgasmarkt einstieg. Außerdem war GEN-I auch das erste ausländische Unternehmen, das in den serbischen Einzelhandelsmarkt einstieg.

Wir bieten unseren Kunden Sicherheit bei der Strom- und Gasversorgung und ermöglichen wesentliche Ersparnisse bei Energiekosten. Für eine exzellente Benutzererfahrung sorgen ein einfacher und kostenloser Wechsel, erweiterte Weblösungen für das Verwalten von Strom-Abos und transparente Rechnungen.

Energie, die man sich leisten kann

Wir garantieren den einfachen Wechsel, eine Kostensenkung und die verlässliche Versorgung für Haushalte und Unternehmen.

Endabnehmer

Innovatives Geschäftsmodell

Ein Rund-um-die-Uhr-Handel

Verpflichtet Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen.

Erweiterte Lösungen

Ein verlässlicher Partner für erweiterte Dienstleistungen und strukturierte Produkte.

Moderne Analysemodelle

Modellierung von Rahmenbedingungen, einschließlich Einflüsse grenzüberschreitender Kapazitäten, Produktion der Kraftwerke, Nachfrage, Wettereinflüsse usw.

Innovatives Geschäftsmodell